Basic Course on Fluorescence Angiography


Please note that this course will be held in German.

Zeit

Samstag, 24. September 2005, 09.00 – 18.00 Uhr

Themen

Blut-Retina-Schranke – Grundlagen Fluoreszeinangiografie – Grundlagen ICG-Angiografie – Autofluroeszenz – Hereditäre Netzhauterkrankungen – Entzündliche Netzhauterkrankungen – Netzhauterkrankungen mit weissen Flecken - Makulaforamen und Makular pucker – Teleangiektasien – Retinitis centralis serosa - Erkrankungen des Sehnerven – Altersabhängige Makuladegeneration (Definitionen / Klassische und okkulte Membranen / ICG-Angiografie / Photodynamische Therapie) – CNV anderer Ursache – Arterien- und Venenokklusionen – Tumoren – Anaphylaktischer Schock

Kursgegenstand

Die Fluoreszenzangiografie gewinnt insbesondere durch die Entwicklung neuer Therapieverfahren makulärer Erkrankungen zunehmend an Bedeutung. Ziel des ganztägigen Kurses ist die Darstellung und Interpretation der häufigsten fluoreszenzangiografisch untersuchten Krankheitsbilder. Besonderer Wert wird auf die Korrelation von Fluoreszenzangiografie und therapeutischer Konsequenz, etwa vor PDT bei AMD oder Laserkoagulation bei diabetischer Retinopathie, gelegt.

Leitung und Wiss. Programm Dr. H. Heimann (Liverpool), Prof. Dr. U. Kellner (Siegburg),
Prof. Dr. med. M. H. Foerster (Berlin)


Referenten Aisenbrey S. (Tübingen), Bechrakis N. (Berlin), Breckwoldt J. (Berlin), Foerster M. H. (Berlin), Gelisken F. (Tübingen), Heimann H. (Berlin), Helbig H. (Zürich), Inhoffen W. (Tübingen), Jandeck C. (Berlin), Joussen A. (Köln), Kellner U. (Siegburg), Krause L. (Berlin), Kreusel K. (Berlin-Marzahn), Schüler A. (Essen), Wachtlin J. (Berlin)

Ort

Hörsaal der Pathologie
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 30, D-12200 Berlin (Steglitz)

Kursorganisation und Anmeldung Sekretariat Prof. Dr. med. H. M. Foerster
Frau Bettina Seitz
Augenklinik
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 30, D-12200 Berlin (Steglitz)
Telefon 030 8445-2331
Telefax 030 8445-4450
per E-Mail direkt an: bettina.seitz@charite.de
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und weitere Informationen zum Kurs sowie zur Zahlung der Teilnahmegebühr.

Teilnahmegebühr  € 60 (inkl. Mittagessen)

Teilnehmerzahl

max. 60

Teilnehmerkreis

Assistenzärzte und niedergelassene Kollegen, die einen Einstieg in die Interpretation fluoreszenzangiografischer Befunde suchen.

Zertifizierung

Zertifizierte Fortbildungsveranstaltung nach den Richtlinien der Bundesärztekammer.